Navigation close button

Von der Herbst- in die Winzerzeit!

  • 14. November 2023

Liebe Kunden

Es gibt soviel zu berichten! Daher versuchen wir uns kurz zu fassen ūüėČ
Unsere angepassten √Ėffnungszeiten finden Sie >>>HIER<<< .
Adventsausstellung: Wenn es dann drau√üen (hoffentlich) k√§lter wird und man sich so langsam auf Weihnachten einstimmt, bieten wir Ihnen wieder hier vor Ort eine gro√üe Auswahl an Geschenkideen zur Adventszeit an. Ab dem 27.11.23 finden Sie wie in den vergangenen zwei Jahren, im vorderen Bereich unseres WeinTreffs, unsere Geschenkideen. Wir verpacken nat√ľrlich auch Ihre individuellen W√ľnsche so, als w√ľrden wir es selbst verschenken.

 

Essen/Trinken vor Ort: Dabei ein Gl√ľhwein oder Apfelpunsch genie√üen? Kein Problem. Wir haben zwar unsere K√ľche geschlossen (ab dem 25.11.23), einen Wein oder etwas W√§rmendes k√∂nnen Sie jedoch im Hofladen erwerben. Damit l√§sst sich gut durch die Ausstellung schlendern. Oder wollen Sie sich lieber in eine unserer Fleecedecken kuscheln und unters Vordach setzen?

“L√∂wener M√ľhler Winter”: Planen Sie einen Ausschank mit dem Verein? Einen Umtrunk im Rahmen eines guten Zwecks? Wir kommissionieren unseren Gl√ľhwein und Apfelpunsch auch gerne. Dabei haben Sie die M√∂glichkeit, nur das am Ende zu bezahlen, was auch verzehrt wurde. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Rotweine/ausgetrunkene Weine: In diesem Winter k√∂nnen wir noch mit allen drei Rotweinen aus unserem Sortiment dienen ūüôā Neben dem kr√§ftigen “dark Lion”, finden Sie den ebenfalls trockenen, jedoch fruchtigeren Sp√§tburgunder Rotwein, sowie unseren Dunkelfelder. Alle drei sind fantastische Begleiter in der “kuscheligen” Jahreszeit. F√ľr alle, die gerne einen Wei√üwein zu Pilzen, dunklem Fleisch oder Wildgerichten bevorzugen, empfehlen wir unseren Grauburgunder oder den trockenen Gew√ľrztraminer. Kommen Sie einfach in unseren Hofladen und probieren Sie selbst!
Aktuell sind die “MFG!”-Wei√üweincuv√©e, sowie der feinherbe Gew√ľrztraminer ausgetrunken. Zu Alternativen beraten wir Sie aber gerne hier vor Ort.

Wenn jetzt noch Fragen offen sind, freuen wir uns, wenn Sie einfach rein kommen oder anrufen (06501 80 22 222).

Herzlichst, Ihre Winzerfamilie Wittkowsky & Johaentges